Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

Wirtschaft

Plenarrede von Antje Kapek zu den Richtli­nien der Regierungspolitik in der Plenarsitzung am 12.01.2017

Donnerstag, 12.01.2017*** Es gilt das gesprochene Wort ***Sehr geehrter Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen,der Start der Koalition war holprig. Und ja, auch mich hat das zunächst enttäuscht. Denn nach fünf Jahren einer rot-schwarzen Koalition war das Wahlergebnis mehr als eindeutig: Berlin will einen Aufbruch! Berlin will eine Veränderung und Berlin will dabei weltoffen, bunt und vielfältig bleiben.

Schwerpunkte im Plenum am 12.01.2017: Die ersten 100 Tage Rot-Rot-Grün – Berlin wird solidarischer, nachhaltiger und weltoffener

Mittwoch, 11.01.2017In seiner Klausur am 9. Januar 2017 hat sich der Senat ein gemeinsames Programm gegeben, um Berlin schon in den ersten 100 Tagen solidarischer, nachhaltiger und weltoffener zu gestal­ten. Darin spiegelt sich das ambitionierte Vorhaben der Regierungspartner wider. Gemeinsam mit SPD und Linken wollen wir Grünen die Weichen stellen für eine Investitionsoffensive in die soziale, wirtschaftliche und…
Gemeinsam für Berlin

Leise, schnell und sicher – Wirtschaftsverkehr aufs Lastenrad!

Freitag, 13.05.2016Der Wirtschaftsverkehr hat einen Anteil von bis zu 40 Prozent am städtischen Verkehr. In Zukunft wird dieser Anteil weiter steigen.Wir wollen nicht untätig zusehen, sondern die Chance nutzen und Berlin als Labor für die Mobilität der Zukunft etablieren.
Gemeinsam für Berlin

Auf einen Kaffee mit... Silke Gebel

Dienstag, 04.02.2014Interview mit Silke Gebel, umweltpolitische Sprecherin, über Familie, ihre erste Plenarrede und Feiern in Berlin.
Gemeinsam für Berlin

Auf einen Kaffee mit... Nicole Ludwig

Donnerstag, 30.01.2014Interview mit Nicole Ludwig, Sprecherin für Wirtschaft, Haushalt und Tourismus, über politische Quereinsteiger, Slow-Fashion und die Berliner Start-Up-Szene.
Gemeinsam für Berlin

Sommerfest 2013

Dienstag, 11.06.2013Vor der parlamentarischen Sommerpause hat die Grünen-Fraktion am 10. Juni ihr Sommerfest gefeiert. Mit dabei waren rund 280 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Medien und anderen Bereichen der Stadtgesellschaft.
Berlin Games Breakfast

Berlin Games Breakfast: Fette Beute mit Lootboxen?

Schon zum zweiten Mal eröffnet die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rahmen der #gamesweekberlin den politischen Dialog und beschäftigt sich mit den drängenden Fragen des Kulturguts und Medienprodukts "Videospiele". Das politische Frühstück ist dabei in zwei Abschnitte gegliedert - das Werkstattgespräch und die Ausstellung. Veranstaltungsteil I - Werkstattgespräch (10 Uhr bis 12 Uhr):  

Friday Night eSport - Grüne im Dialog

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Grüne im Dialog" hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ein vielfältiges Programm vorbereitet, um Interessierte durch das Thema eSport zu führen.   Wir fangen um 17 Uhr mit einem Werkstattgespräch zum Thema „Chancen und Wirkung der Anerkennung von eSport in Berlin" an. Anschließend ist eine Führung durch den Backstage- und Bühnenbereich der LOL-Arena in den…

Tierversuche - Was verhindert den Paradigmenwechsel?

Die rot-rot-grüne Koalition will in Berlin Tierschutz stärken. Dazu zählt Tierversuche auf ein Minimum zu reduzieren und Alternativen für eine tierversuchsfreie Lehre und Forschung zu fördern. Um dies nachhaltig in die Wege zu leiten, bedarf es des Umdenkens in verschiedenen Bereichen.Dr. Stefan Taschner, tierschutzpolitische Sprecher der Grünen Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin, wird die…

Seiten