Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

Religion

Schwerpunkte im Plenum am 26. April 2018: Bezahlbares Wohnen für Berlin, Antisemitismus & Antirassismus

Mittwoch, 25.04.2018Aktuelle Stunde: Wir kämpfen für eine soziale Wohnungspolitik, die sich den Interessen der Menschen in dieser Stadt verpflichtet fühlt – und nicht dem maximalen Profit von Investoren oder der privaten Immobilienwirtschaft. Wir wollen die Berliner Mischung und die Vielfalt in den Kiezen erhalten und haben dazu mit Rot-Rot-Grün schon viel geliefert: Schutz von Wohnungen durch ein schärferes…

Antisemitismus immer wieder entgegenstellen

Montag, 11.12.2017Zu den anti-israelischen Protesten, bei denen zuletzt mehrfach Israel-Fahnen verbrannt wurden, sagen die Fraktionsvorsitzenden Antje Kapek und Silke Gebel:"Wir verurteilen Hass und Gewalt gegen Jüdinnen und Juden auf das Schärfste. Wir alle müssen uns dem Antisemitismus immer wieder entgegenstellen – egal aus welcher politischen Richtung er kommt. Allen Jüdinnen und Juden wünschen wir…
Foto: Pixabay_HansBraxmeier_CC0

Stolpersteine: Grüne verurteilen Taten und setzen auf baldige Wiedereinsetzung

Freitag, 10.11.2017Antje Kapek und Silke Gebel, Fraktionsvorsitzende, sagen zu den rund um den 9. November wiederholt gestohlenen Stolpersteinen in Berlin:"Wer Stolpersteine stiehlt, versucht die Erinnerung an Tote und Verfolgte des Nationalsozialismus auszulöschen. Dies zeugt von einer menschenverachtenden Geisteshaltung. Wir verurteilen diese Taten aufs Schärfste und setzen auf eine schnelle Aufklärung und…

Willkommen zum Kirchentag – Debattenplattform statt Selbstvergewisserung

Mittwoch, 24.05.2017Zu Beginn des Reformations-Kirchentages in Berlin erklären die Fraktionsvorsitzenden Antje Kapek und Silke Gebel sowie die religionspolitische Sprecherin Bettina Jarasch:Wir begrüßen die 120.000 Besucherinnen und Besucher des Kirchentages in Berlin. Wir freuen uns über Berlin als Gastgeberstadt im Reformations-Jubiläumsjahr 2017. Damit setzt die Evangelische Kirche auch das Zeichen, dass sie die…

Verbot des Moschee-Vereins Fussilet ist ein wichtiges Signal im Kampf gegen islamistischen Terrorismus

Donnerstag, 02.03.2017Benedikt Lux, innenpolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion, erklärt zum Verbot des Moschee-Vereins Fussilet:Das Verbot des Moschee-Vereins Fussilet ist ein wichtiges Signal im Kampf gegen islamistischen Terrorismus. Die Sicherheitsbehörden müssten nun konsequent das weitere Umfeld dieser und anderer Moscheen im Blick haben, in denen sich Personen treffen, die den Terror hier oder in…

Grün.Gesund.Berlin

„Berlin soll mobiler, sicherer, gesünder und klimafreundlicher werden.“ Dieses Motto hat Regine Günter, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, für ihre Politik ausgerufen. Das grün besetzte Ressort bietet vielfältige Ansatzpunkte, eine gesundheitsfördernde Gesamtpolitik voranzubringen und die Gesundheit und Lebensqualität der Berliner*innen zu verbessern. Der Abbau gesundheitlicher…

Fraktion vor Ort: Bettina Jarasch beim Deutschen Kirchentag

Podiumsdiskussion „Kirchen und Staat - altes Verhältnis in neuen Gewändern“Bettina Jarasch, religionspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Abgeordnetenhaus von Berlin und Mitglied des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, nimmt teil an der Diskussionsrunde über Reformen im Verhältnis von Religion und Staat, z.B. betreffend des Kirchlichen Arbeitsrechts oder…

Fraktion vor Ort: Bettina Jarasch beim Deutschen Kirchentag

11.00 – 12.00 Uhr: Gesprächsrunde „Wie muss eine gute Integrationspolitik heute aussehen?“Bettina Jarasch, religionspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Abgeordnetenhaus von Berlin und Mitglied des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, diskutiert über neue Wege für Integration. Weitere Gäste sind Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik des Diakonie Bundesverbands, und…

Seiten