Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

Familie

Schwerpunkte im Plenum am 14. Juni: Bibliothekskonzept, Qualitätsstandards bei Unterbringung von Geflüchteten & Arbeitsmarkt im Aufschwung

Mittwoch, 13.06.2018Gegen den Fachkräftemangel helfen gute Arbeitsbedingungen. Rot-rot-grüne Maßnahmen für gute Arbeit zeigen bereits Wirkung: Der Landesmindestlohn liegt inzwischen über dem Bundesdurchschnitt und die sachgrundlose Befristung wird im Einflussbereich des Landes beendet. Berlin zeigt sich weltoffen, denn Unternehmen stellen immer mehr geflüchtete Menschen ein. Viele Unternehmerinnen und Unternehmer…

Schwerpunkte im Plenum am 31. Mai 2018: Bessere Bezahlung für Erzieher*innen, flächensparendes Bauen und Berliner Datenschutzgesetz

Mittwoch, 30.05.2018Die Demonstration zur bundesweiten Kita-Krise am vergangenen Samstag zeigt einmal mehr, wie brisant der Kitaplatzmangel gerade auch in Großstädten wie Berlin ist. Eine gute Bildung beginnt in der Kita. In der Aktuellen Stunde werden wir daher über das Thema „Koalition stärkt frühkindliche Bildung und wertet Erzieher*innenberuf auf“ diskutieren. Auch in Horten und Jugendeinrichtungen macht sich…
pixabay_congerdesign_CC0

Rede von Silke Gebel zur Aktuellen Stunde am 22. März 2018

Donnerstag, 22.03.2018*** Es gilt das gesprochene Wort ***Sehr geehrter Herr Präsident,meine Damen und Herren,wir reden jetzt seit knapp einer Stunde über das Thema Schwangerschaft und Geburt und ich bin die erste Frau, die dazu redet. Im Jahr 2018 immer noch von Männern erklärt zu bekommen, was für Frauen gut ist, hätte ich nicht für möglich gehalten.Mir ist das Thema nicht nur politisch ein Herzensanliegen — es ist…

Schwerpunkte im Plenum am 22. März 2018: fehlende Hebammen, Medienbildung stärken und Wasserspender für Berlin

Mittwoch, 21.03.2018In Berlin steigt die Zahl der Geburten seit einigen Jahren – eine erfreuliche Nachricht. Viele Frauen in unsere Stadt stehen jedoch vor der schwierigen Aufgabe, rechtzeitig eine Hebamme zu finden. Die Arbeitsbedingungen von Hebammen sind oftmals nicht angemessen – schlechte Vereinbarkeit von Familie und Beruf, der Verantwortung nicht gerecht werdende Bezahlung bei gleichzeitig hohen Kosten für…

Schwerpunkte im Plenum am 22. Februar 2018: LKW-Abbiegeassistent, Urban Gardening und Versammlungsfreiheit

Mittwoch, 21.02.2018Berlin ist die Hauptstadt der Demonstrationen und der Versammlungsfreiheit. In kaum einer anderen Stadt finden täglich so viele politische Demonstrationen statt. Polizei und Behörden stehen immer wieder vor der schwierigen Situation, Versammlungsfreiheit und Sicherheit zu garantieren. Dabei machen die Verantwortlichen bisher insgesamt einen guten Job. In der Aktuellen Stunde der morgigen…
Kinderhände bunt bemalt
(c) Kinderhände bunt bemalt A26466983_photo_jpg_s_clipdealer.de.jpg

GUT VERSORGT – NR. 1: RUND UM DIE GEBURT

Dienstag, 07.11.2017Gute Geburtshilfe muss in Berlin zum Standard werden und darf kein Luxusgut sein Eine gute Versorgung rund um die Geburt hilft werdenden Eltern beim Start in ein gutes Familienleben und leistet einen bedeutenden Beitrag zur Frauen- und Familiengesundheit sowie zum Kinderschutz. Die verschiedenen Versorgungsstrukturen müssen gut miteinander verzahnt und ausreichend verfügbar sein. Einen besonders…
Foto: congerdesign_pixabay

GUT VERSORGT – NR. 1: RUND UM DIE GEBURT

Dienstag, 07.11.2017Gute Geburtshilfe muss in Berlin zum Standard werden und darf kein Luxusgut seinEine gute Versorgung rund um die Geburt hilft werdenden Eltern beim Start in ein gutes Familienleben und leistet einen bedeutenden Beitrag zur Frauen- und Familiengesundheit sowie zum Kinderschutz. Die verschiedenen Versorgungsstrukturen müssen gut miteinander verzahnt und ausreichend verfügbar sein. Einen besonders…
Foto: Erik Marquardt

Hochzeitstorte zur "Ehe für alle"

Mittwoch, 04.10.2017Die Ehe für alle ist in Kraft. Diesen historischen Tag feierten wir zusammen mit den ersten queeren Paaren, die sich das Ja-Wort gaben. Als Ende Juni im Bundestag die Ehe für alle beschlossen wurde, starteten wir die Aktion, eine Hochzeitstorte an ein queeres Paar zu verschenken, das am ersten Tag der Ehe für alle in Berlin heiratet. Am 1. Oktober war es soweit. Unserem Gewinnerpaar, Jörg und…

Seiten