Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

Digital ist besser – Moderne Schulen und Verwaltung für die Bezirke

Wir wissen, dass die funktionierende Stadt die große Herausforderung ist, vor der Berlin steht. Wir wissen um die großen Aufgaben, vor denen insbesondere die Bezirke stehen und wollen sie dabei als Land unterstützen, damit Berlin endlich eine starke und moderne Verwaltung bekommt, die flexibel auf kurzfristige Anforderungen reagieren kann.

Personal: Nach Jahren und Jahrzehnten des Kaputt-Kürzens der Verwaltung haben wir beim Personal die Trendumkehr geschafft: Für den Bereich der Hauptverwaltung auf Landesebene haben wir für das Haushaltsjahr 2018 rund 3.500 zusätzliche Stellen und Beschäftigungspositionen, für 2019 weitere 1.750 eingeplant und finanziert. Die Berliner Bezirke bekommen zusätzliche Personalmittel in Höhe von 60 Millionen für beide Jahre zur Verfügung gestellt, um den gestiegenen Personalbedarf zu finanzieren.

Servicecenter Volkshochschule: Wir haben dafür gesorgt, dass Berlins Volkshochschulen ihr Service­center-Konzept schon in den nächsten zwei Haushaltsjahren realisieren können und nehmen dafür 2018 und 2019 jeweils 2 Millionen Euro in die Hand. Damit erhöhen wir den Kundenservice, sichern die Angebotsqualität und schaffen Synergien für eine moderne Erwachsenenbildung in Berlin.

Digitalisierung: Zum flächendeckenden Ausbau der IT-Betreuung an den Berliner Schulen stehen im Doppelhaushalt 2018/19 zusätzlich 10 Millionen Euro bereit. Damit müssen sich Lehrkräfte nicht mehr um Computerprobleme kümmern, sondern haben mehr Zeit und Ressourcen für die Konzeptionierung von e-Education im Unterricht.