Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

Ramona Pop

Zur Person

Ramona Pop wurde 2016 zum zweiten Mal direkt für Berlin-Mitte ins Berliner Abgeordnetenhaus gewählt. Seit dem 08. Dezember 2016 ist sie Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe.

In unserer wachsenden Stadt setzt sie sich für bezahlbaren Wohnraum, Kitas und Schulen, eine gute Infrastruktur wie auch einen modernen Mobilitätsmix und grüne Lebensqualität ein. Die Berliner Politik muss die Veränderungen gestalten, damit alle Berlinerinnen und Berliner davon profitieren. Ihr Wahlkreis liegt ihr sehr am Herzen. Ob am Rosenthaler Platz oder im Regierungsviertel, am Arkonaplatz oder Koppenplatz: Bei ihren vielen Gesprächen und Besuchen konnte sich Ramona Pop davon überzeugen, wie lebendig, weltoffen und kreativ ihr Wahlkreis ist. Hier wird Freiheit und Vielfalt gelebt. Diese einzigartige Mischung, die unser Berlin so lebenswert macht, gilt es zu erhalten.


Erfahren Sie mehr über Ramona Pop in unserer Interviewreihe Auf einen Kaffee mit...


Nebeneinkünfte

  • 2016: Stufe 5 (bis 15.000 €, einmalig im Dezember) als Bürgermeisterin und Senatorin
  • 2017: Stufe 5 (bis 15.000 €, einmalig im Dezember) als Bürgermeisterin und Senatorin; Mitgliedschaft in den Aufsichtsräten von BVG, BWB, BSR, Messe Berlin und Berlin Partner sowie im Verwaltungsrat der IBB (7000 €, auf das ganze Jahr gerechnet)
     

Veröffentlichung laut Fraktionsbeschluss vom 21.03.2017

Funktion

Bürgermeisterin
Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Kontakt

Telefon: +49 (0)30.2325-2413
Fax: +49 (0)30.2325-2409
Facebook: Ramona Pop
Twitter: @RamonaPop

Bürgerbüro

Wolliner Str. 16, 10435 Berlin-Mitte

Öffnungszeiten: Do und Fr, 11.00-17.00 Uhr und nach Vereinbarung

+49 (0)1714645011
Ramona Pop, Mitglied Grüne Fraktion, Senatorin, Bürgermeisterin von Berlin

Pressemitteilungen