Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

Hatun-Sürücü-Preis 2014 - jetzt bewerben!

Im Angedenken des gewaltsamen Todes von Hatun Sürücü im Februar vor neun Jahren loben die Fraktion im Abgeordnetenhaus und der Landesverband Bündnis 90/Die Grünen zum zweiten Mal Ehrenpreise für Projekte und Persönlichkeiten aus, die sich für das Recht junger Frauen auf Selbstbestimmung stark machen und sie auf diesem Weg fördern und unterstützen. Wir freuen uns sehr über Vorschläge und Bewerbungen für diese Ehrenpreise bis zum 31. Dezember 2013. Die Preise sind mit 500 Euro, 300 Euro und 150 Euro dotiert.

Die Vielzahl der Bewerbungen auf die erste Ausschreibung des Preises 2013 und die drei herausragenden Gewinnerprojekte haben deutlich gemacht, wie wichtig und wertvoll diese Arbeit für Mädchen und junge Frauen in Berlin ist. Hatun Sürücü war eine starke Frau, die sich aus einer Zwangsehe befreit, als Alleinerziehende die Verantwortung für ihren Sohn übernommen und nach dem Schulabschluss als Elektroinstallateurin selbstbewusst einen sogenannten Männerberuf ergriffen hat.

Die Einsendefrist für Vorschläge und Bewerbungen ist der 31. Dezember 2013.

Formale Anforderungen:

  • Begründung auf etwa einer Textseite, warum die vorgeschlagene Person, das vorgeschlagene Projekt oder die Institution den Preis erhalten sollte
  • Bewerbungen bitte per Mail an: buero.kofbinger@gruene-fraktion-berlin.de

Die festliche Preisverleihung wird am 13. Februar 2014 im Festsaal des Abgeordnetenhauses stattfinden.

Wir bitten auch um eine Weiterleitung dieser Ausschreibung an Interessierte und freuen uns über zahlreiche Bewerbungen und Vorschläge.

Lesen Sie mehr zu: