Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

T

Tempelhofer Feld

Tempelhofer Feld

Wir werben für ein JA zum Volksentscheid "100% Tempelhofer Feld". Nur damit sind die Pläne des Senats noch zu stoppen. Eine grüne Vision für die Zukunft des Tempelhofer Feldes sieht anders aus: mindestens 250 Hektar zusammenhängende Grünfläche und an den Flanken Wohnungen, die für alle bezahlbar sind.
 

Sumatratiger

Tierschutz

„Eine Stadt für alle“ heißt auch, die Bedürfnisse und Lebensräume von Tieren in unserer Stadt ernst zu nehmen. Wir fördern tierversuchsfreie Forschung und wenden uns gegen Massentierhaltung. Tiere brauchen eine starke Stimme. Deswegen fordern wir ein Verbandsklagerecht für anerkannte Tierschutzorganisationen.

Weltzeituhr in Berlin

Tourismus

Die Grüne Fraktion engagiert sich für eine nachhaltige Tourismusstrategie, die nicht nur steigende Übernachtungszahlen im Blick hat, sondern die langfristig echte Vorteile für die Stadt und ihre BürgerInnen bringt.

Transparenz Berlin

Transparenz

Eine tranparente Politik, ist eine Politik, die aktiv informiert. Nur so können staatliche Entscheidungen verstanden und akzeptiert werden. Schon 1997 haben die Grünen das erste Berliner Informationsfreiheitsgesetz vorgelegt. Dort wurde das Recht auf Akteneinsicht für alle eingeführt. Mit unserem Entwurf für ein Transparenz- und Informationsfreiheitsgesetz soll ein weiterer Schritt nach vorne gewagt werden hin zur Veröffentlichung „von Amts wegen“ gemeinsam mit VertreterInnen der digitalen Informationsgesellschaft, mit KorruptionsbekämpferInnen und BürgerrechtlerInnen, mit der Open Data Bewegung, aber auch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Verwaltung.