Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

BER-Themenspezial

Flugzeug über Haus

Keine Flüge von 22 bis 6 Uhr – Volksinitiative „Nachtflugverbot“ unterstützen!

FlugverkehrBER-Themenspezial
Die Grünen-Fraktion unterstützt die Volksinitiative „Nachtflugverbot“ in ihrer Forderung an den Berliner Senat, die Verhandlungen mit den Mitgesellschaftern der Flughafengesellschaft über die Einführung eines Nachtflugverbotes von 22 bis 6 Uhr in Tegel, Schönefeld und am künftigen BER aufzunehmen.
abgeordnetenhaus_Plenarsaal

Schwerpunkte im Plenum am 10.04.2014 - BER: 8 Milliarden Kosten, kein Lärmschutz, keine Eröffnung vor 2016 - Klaus Wowereit hinterlässt ein schweres Erbe

BER-ThemenspezialFlüchtlingspolitikBildungEnergieVerkehrS-BahnNaturschutz
Unsere Schwerpunkte im Plenum am 10.04.2014 sind der BER, der Schmutz an Schulen, die S-Bahn, Bienen sowie die Volksinitiativen zu Nachtflugverbot und Freien Schulen.
Alexanderplatz_dChris@flickr.jpg

Grüne melden Chaos am BER zur Aktuellen Stunde im Abgeordnetenhaus an

BER-ThemenspezialVerkehr
Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen meldet zur Aktuellen Stunde für die Plenarsitzung am Donnerstag das Thema „BER: 8 Milliarden Kosten, kein Lärmschutz, keine Eröffnung vor 2016 – Klaus Wowereit hinterlässt ein schweres Erbe“ an. Was passiert bei der kommenden Aufsichtsratssitzung am Freitag?
Flughafen_Landung_RobertAgthe@flickr

SPD und CDU verschleppen Aufarbeitung des Flughafen-Desasters

BER-Themenspezial
Der Umgang von SPD und CDU mit dem Flughafen-Desaster spricht Bände. Zum zweiten Mal wurde der Antrag der Oppositionsfraktionen zur Erweiterung des Fragenkatalogs für den BER-Untersuchungsausschuss gestern im Rechtsausschuss mit den Stimmen der Koalition vertagt.

Nachtflugverbot – Woidke fällt vor Verhandlungsbeginn um

BER-ThemenspezialVerkehr
Dass Wowereit und damit neben dem Bund auch das Land Berlin eher für die Interessen der Airlines eintreten, als sich für den notwendigen Gesundheitsschutz der BürgerInnen einzusetzen, ist seit langem bekannt. Das ist deshalb kein Grund, die von Brandenburg geforderten Verhandlungen zum Nachtflugverbot nun abzubrechen.
Flughafen_305x@flickr_klein

BER-Aprilscherz oder bittere Wahrheit?

BER-ThemenspezialVerkehrHaushalt
Angesichts der neuerlichen Spekulationen über Kostenexplosionen und Stillstand auf der Flughafenbaustelle ist man versucht, an einen Aprilscherz zu glauben. Wie kann es sein, dass Aufsichtsrat und Flughafengesellschaft nicht in der Lage sind, für Klarheit und Wahrheit am BER zu sorgen?
Flughafen_305x@flickr_klein

Einladung zur Diskussion – BER: Ein Insider berichtet - Diskussion über das Buch „Der Hauptstadtflughafen“ mit Matthias Roth

BER-ThemenspezialVerkehr
Der Insider Matthias Roth stellt sein Buch “Der Hauptstadtflughafen“ vor, in dem er über eine Organisation berichtet, die schlecht funktioniert, über sinnlose Tätigkeiten im Management und über einen Flughafen, der nicht fertig wird. Mit dem Autor diskutiert Andreas Otto, Obmann im Untersuchungsausschuss BER.
Flugzeug Landung_RobertAgthe@flickr

Chefplaner belastet Flughafengesellschaft

BER-Themenspezial
Der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft hat im Mai durch die Entlassung des Generalplaners die Fertigstellung des Terminals aktiv behindert und durch mangelndes Krisenmanagement bis mindestens 2016 verzögert.
BER Flughafen

Diskussion über das Buch „Der Hauptstadtflughafen“ mit dem Autor Matthias Roth

BER-ThemenspezialVerkehrBauen
Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus lädt ein zur Diskussion über das Buch „Der Hauptstadtflughafen“ mit dem Autor Matthias Roth - Ein Insider berichtet aus der Flughafengesellschaft.
BER Flughafen

BER braucht Expertise, Berlin braucht Klarheit

BER-ThemenspezialBauenVerkehr
Der Flughafen BER ist das wichtigste Infrastrukturprojekt dieser Region. Und er ist zugleich die größte Blamage Berlins und Brandenburgs. Dank des hemdsärmeligen Taktierens von Rot-Schwarz und allen voran des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit droht das auch so zu bleiben.

Seiten