Direkt zum Menü
Direkt zum Menü

Document Freedom Day 2012

Mittwoch, 28. März 2012, 10:00 Uhr

 

 

 

Am 28. März 2012 findet erneut der Document Freedom Day (http://documentfreedom.org/ - DFD) statt. Anlässlich dieses Tages wollen wir auf die besonderen Verdienste der Stadt Wien hinweisen, die alle ihre Publikationen in offenen, maschinenlesbaren Formaten anbietet. Auch in Berlin wird inzwischen über die Umsetzung offener Standards nachgedacht - gerade auch Dank des langjährigen Engagements der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen auf diesem Bereich.

Zum Document Freedom Day 2012 werden wir der Hauptstadt Wien in der Österreichischen Botschaft mit einer grünen Torte zum beispielhaften Einsatz von Open Data mit offenen Standards und Formaten gratulieren (Upcoming Events - Document Freedom Day). Der Botschafter der Republik Österreich, Herr Dr. Ralph Scheide, wird die Torte entgegennehmen.

Der Termin ist sehr gut für Bildaufnahmen geeignet. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Bitte melden Sie sich per E-Mail zum Termin an: pressestelle@gruene-fraktion-berlin.de


Teilnehmer:
Dr. Ralph Scheide, Botschafter der Republik Österreich
Stefan Gelbhaar (Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, medien- und netzpolitischer Sprecher)
Thomas Birk (Sprecher für Verwaltungsmodernisierung und Informationstechnologie)

Zum Hintergrund:
Dieser Document Freedom Day will und soll auf die Bedeutung offener Standards hinweisen. An diesem Tag werden weltweit Internetauftritte ausgezeichnet, die offene Standards, insbesondere gerade maschinenlesbare Dokumente, als Regel anbieten. Prinzipiell notwendig für eine solche Auszeichnung ist, das alle Daten der Preisträger in offenen Dokumentenformaten publiziert werden. Dies ist die (unabdingbare) Voraussetzung, um Daten im Sinne von OpenData der Allgemeinheit zur Verfügung stellen zu können. Im letzten Jahr wurde so etwa der Internetauftritt der Tagesschau ausgezeichnet, da alle Videobeiträge auch in dem offenen Format Ogg Theora angeboten werden.

Ablaufplan:
10.00 Uhr Begrüßung
10.05 Uhr Gratulation und Hintergrund durch Stefan Gelbhaar und Thomas Birk
10.10 Uhr Worte des Botschafters, Dr. Ralph Scheide
10.15 Uhr Pressefoto
10.30 Uhr Ende der Aktion

 

Bitte melden Sie sich per E-Mail zum Termin an: pressestelle@gruene-fraktion-berlin.de

Veranstaltungsort

Botschaft der Republik Österreich, Stauffenbergstraße 1, 10785 Berlin

Karte


Größere Kartenansicht